Startseite Datenschutz Therapie Über Zertifikate Publikationen Veranstaltungen Kontakt
„Ich heiße Sie herzlich Willkommen auf meiner Internetpräsenz.“ GAIMH-Tagung
Dr. med. Edelhard Thoms

Dr. med. Edelhard Thoms

Privatpraxis für Psychotherapie und Psychoanalyse
für Babies, Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Leistungen

  • Psychotherapie und Psychoanalyse für Babies, Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Traumatherapeut (DeGPT)
  • Suchtmedizin
  • Supervisor
  • zertifizierter Gutachter (BAG, BKJPP, DGKJP)

Therapie

Widrige Lebensumstände...

(Trauma, Krankheit,von Eltern oder Kind) in den frühen Phasen der Entwicklung (Schwangerschaft, Geburt, Frühe Kindheit) können zu schwerwiegenden seelischen Erkrankungen führen, wenn keine ausreichende Kompensation vorhanden ist. Die Entwicklung innerer und äußerer Konflikte ist die Folge. Lebensfreude, die Integration in soziale Gruppen (Familie, Kindergarten Schule und Beruf) und die Lern- und Leistungsfähigkeit werden beeinträchtig. Altersspezifisch entwickeln sich unter den konstitutionellen Gegebenheiten unterschiedliche Störungen (Krankheitsbilder). Psychotherapie kann die Konflikte einer innerpsychischen Bearbeitung zugänglich machen und neue Entwicklungschancen ermöglichen.

Einige Besonderheiten bei der Therapie mit...

Babies und Bezugspersonen
Wahrnehmung von Interaktionsprozessen, Beachtung transgenerationaler Reinszenierungen, Mentalisieren von intrapsychischen Empfindungen

Kleinkindern
Spieltherapeutische Bearbeitung von Konflikten, Sprache und Ausdruck finden für nicht Ausdrückbares, Mentalisieren, Elternarbeit

Kindern
Spielen, Wahrnehmen und Mentalisieren, sprachliche Interaktion, Eltern- und Familienarbeit

Jugendlichen
Rolle als begleitendender Berater, Containment und Mentalisierungsfunktionen wahrnehmen, verlässliche Anwesenheit, Abschiedsarbeit aus der Kindheit und Lösung des Autonomie- und Abhängigkeitskonfliktes

Erwachsenen
Rekonstruktion biografischer Ereignisse, Konkfliktbearbeitung in der Über- und Gegenübertragung, Mentalisieren

Die analytische Psychotherapie...

steht in der Tradition der klassischen Psychoanalyse. Sie geht davon aus, dass persönliche Lebenserfahrungen und vor allem deren konflikthafte unbewusste Verarbeitung psychische Erkrankungen mit verursachen oder aufrechterhalten können. Unsere Lebenserfahrungen werden insbesondere durch die Beziehungen zu anderen Menschen geprägt, wobei vor allem die ersten Lebensjahre formend sind. Verinnerlicht und unbewusst geworden, beeinflussen sie das Bild eines Menschen von sich selbst und anderen Menschen sowie die Grundeinstellung zu sich selbst und anderen. Weiterhin können sich die mit heftigen und psychisch schwer zu verarbeitenden Erlebnissen verbundenen Gefühle, wie Angst, Scham und Aggression, unbewusst auf die Lebens- und Beziehungsgestaltung auswirken. Im weiteren Leben entstehen hieraus bevorzugte Erlebnis- und Verhaltensmuster, die unbewusst unser Fühlen, Denken und Handeln beeinflussen. Führen die Lebenserfahrungen zu unbewussten Konflikten, können daraus psychische und körperliche Beschwerden entstehen.

In der analytischen Psychotherapie...

stehen diese Lebenserfahrungen und deren Folgen und Verarbeitungen in der Gegenwart im Zentrum der Behandlung. Analytische Psychotherapeuten unterstützen Sie, sich dieser unbewussten Prozesse bewusst zu werden und damit Unverständliches dem bewussten Erleben zugänglich zu machen. Sie lassen Sie beschreiben, was Ihnen durch den Kopf geht und wie Sie sich innerlich fühlen, ohne das Gesagte zu bewerten oder zu beurteilen. Sie achten nicht nur darauf, was Sie mitteilen, sondern auch darauf, wie Sie mit sich und Ihrem Psychotherapeuten umgehen. Während der Therapie können Sie ein vertieftes Verständnis für sich selbst und Ihren Umgang mit anderen Menschen entwickeln, um aus diesen Erfahrungen lernen zu können und Auswege aus den sich wiederholenden seelischen Sackgassen zu finden. Die analytische Psychotherapie ist eine Langzeittherapie und dauert zwei oder mehr Jahre. Sie vereinbaren mit Ihrem Psychotherapeuten in der Regel drei oder auch zwei Therapiesitzungen pro Woche.

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Schon ein Kind erlebt den normalen menschlichen Konflikt zwischen dem Wunsch, einerseits unabhängig und selbstständig und anderseits geborgen und aufgehoben zu sein. Manchmal kann ein Kind einen solchen Konflikt nicht lösen, weil es befürchtet, zum Beispiel Mutter oder Vater zu verlieren. Dann wird der unerträgliche Konflikt verdrängt und ins Unbewusste verschoben, um sich vor ihm zu schützen. Von dort beeinflusst er aber weiterhin unser Fühlen und Denken und vor allem unsere Beziehungen zu anderen Menschen. Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie findet in Einzelgesprächen, in der Regel ein- bis zweimal pro Woche, oder in einer Gruppe statt. Dieses Behandlungsverfahren kann auch kreative Therapiemethoden mit einschließen. Eine Therapie kann zwischen drei Monaten und zwei Jahren dauern.

ÜberEinblenden

Zertifikate

Publikationen

1 von
  • Im Spannungsfeld der Stärkung mütterlicher Kompe ...

  • Abhängigkeitserkrankungen bei Kindern und Jugendl ...

  • Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen

  • Praxisflyer

  • Wahrnehmungstraining zum Kinderschutz in der früh ...

Veranstaltungen



Kontakt








   Ich habe den Hinweis zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten bei der Privatpraxis für Psychotherapie Dr. med. Thoms gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Der weiteren Nutzung der Daten kann ich jederzeit gegenüber Herrn Dr. med. Thoms widersprechen.

Ein Versenden der Nachricht ist nur nach dem Akzeptieren des Datenschutzhinweises möglich.

Privatpraxis für Psychotherapie und Psychoanalyse für Babies, Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Pragerstr. 125
04317 Leipzig

Sprechzeiten von Montag bis Freitag
Termine nach Vereinbarung

Datenschutzerklärung



Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art,
den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
durch den Websitebetreiber Dr. med. Edelhard Thoms, Pragerstr. 125, 04317
Leipzig, informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre
personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen
Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung
dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden
können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen
Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder
“Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres
berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe
auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der
Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend
gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B.
Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen
aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der
Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die
entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers
übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf
Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.
Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und
Sicherheit dieser Website. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur
Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem
Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

• Cookie-Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative: http://
optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
• Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://
optout.aboutads.info/?c=2#!/
• Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://
optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.
Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser
Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende
Einstellungen vornehmen.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur
dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die
Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen,
Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können –
also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu
machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne
Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten
gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-
Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre
Person nicht möglich.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, IP-Adresse, E-
Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl und Inhaltsangaben aus dem
Kontaktformular. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach
ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der
geltenden Datenschutzbestimmungen. Die Verarbeitung der personenbezogenen
Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer
vertraglich vereinbarten Leistungen und zur Optimierung unseres Online-
Angebotes.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen
Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit
auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen
werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte
weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre
IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen
im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als
Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen,
können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität
des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung
und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO
den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre
Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google
Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät
gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im
Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem
Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/
participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer
wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen
Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur
in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen
Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt
der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse
des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als
Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese
mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und
der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene
Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die
Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu
können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um
unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu
verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen.
Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne
Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch
Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google
Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie
zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG: Opt-Out-
Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie
erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“
herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu
grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter
Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

• https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de (Daten, die von Google-
Partnern erhoben werden)
• https://adssettings.google.de/authenticated (Einstellungen über Werbung,
die Ihnen angezeigt wird)
• https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de (Verwendung von Cookies
in Anzeigen)

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu
erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie
haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die
Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls
zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen.
Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können
Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von
Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf
Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre
Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen
Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt
werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind,
erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die
Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und
der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer
Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der
Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben
oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an
folgende E-Mail-Adresse: [E-Mail-Adresse einfügen]

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail),
speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall,
dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und
nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere
Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

© 2015 - edelhard-thoms.de - Impressum